Anhang 4

Vorschriften und Regeln

1   Gesetze/Verordnungen
(Bezugsquelle: Buchhandel oder
Carl Heymanns Verlag KG Luxemburger Straße 449, 50939 Köln)
Bauproduktengesetz,
Gesetz über die Vermeidung und Entsorgung von Abfällen (Abfallgesetz – AbfG),
Gesetz über technische Arbeitsmittel (Gerätesicherheitsgesetz – GSG),
Eichgesetz,
Neunte Verordnung zum Gerätesicherheitsgesetz (Maschinenverordnung – 9. GSGV),
Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung – ArbStättV) (ZH 1/525) mit Arbeitsstätten-Richtlinien (ASR), insbesondere
ASR 17/1.2
Verkehrswege,
ASR 10/5
Glastüren, Türen mit Glaseinsatz,
ASR 8/4
Lichtdurchlässige Wände,
ASR 7/3
Künstliche Beleuchtung,
ASR 41/3
Künstliche Beleuchtung für Arbeitsplätze und Verkehrswege im Freien,
Verordnung zum Schutz vor gefährlichen Stoffen (Gefahrstoffverordnung - GefStoffV) (ZH 1/220) mit zugehörigen Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS), insbesondere
TRGS 402
Ermittlung und Beurteilung der Konzentration gefährlicher Stoffe in der Luft in Arbeitsbereichen,
TRGS 544
Dieselmotoremissionen (DEM),
Verordnung über Druckbehälter, Druckgasbehälter und Füllanlagen (Druckbehälterverordnung - DruckbehV) (ZH 1/400), mit zugehörigen Technischen Regeln Druckbehälter (TRB) und Technischen Regeln Druckgase (TRG), insbesondere
TRG 404
Treibgastanks, Treibgastankstellen,
Verordnung für elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Räumen (ElexV) (ZH 1/309),
Verordnung über Acetylenanlagen und Calciumcarbidlager (Acetylenverordnung - AcetV) (ZH 1/20.1) mit zugehörigen Technischen Regeln für Acetylenanlagen und Calciumcarbidlager (TRAC),
Verordnung über Anlagen zur Lagerung, Abfüllung und Beförderung brennbarer Flüssigkeiten zu Lande (Verordnung über brennbare Flüssigkeiten - VbF) (ZH 1/75.1) mit zugehörigen Technischen Regeln für brennbare Flüssigkeiten (TRbF)
TRbF 112
Tankstellen,
TRbF 212
Tankstellen,
TRbF 180
Betriebsvorschriften.
(Bezugsquelle: Arbeits- und Sozialminister der Länder)
Mindestanforderungen für Kassenarbeitsplätze.
2   Unfallverhütungsvorschriften
(Bezugsquelle: Berufsgenossenschaft oder
Carl Heymanns Verlag KG, Luxemburger Straße 449, 50939 Köln)
Allgemeine Vorschriften (VBG 1),
Elektrische Anlagen und Betriebsmittel (VBG 4),
Kraftbetriebene Arbeitsmittel (VBG 5),
Metallbearbeitung; Schleifkörper, Pließt- und Polierscheiben; Schleif- und Poliermaschinen (VBG 7n6),
Hebebühnen (VBG 14),
Schweißen, Schneiden und verwandte Verfahren (VBG 15),
Verdichter (VBG 16),
Verarbeiten von Beschichtungsstoffen (VBG 23),
Trockner für Beschichtungsstoffe (VBG 24),
Schleif- und Bürstwerkzeuge (VBG 49),
Wach- und Sicherungsdienste (VBG 68),
Leitern und Tritte (VBG 74),
Arbeiten mit Flüssigkeitsstrahlern (VBG 87),
Arbeitsmedizinische Vorsorge (VBG 100),
Erste Hilfe (VBG 109),
Kassen (VBG 120),
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz (VBG 125).
3   Berufsgenossenschaftliche Richtlinien, Regeln, Sicherheitsanforderungen und Merkblätter
(Bezugsquelle: Berufsgenossenschaft oder
Carl Heymanns Verlag KG, Luxemburger Straße 449, 50939 Köln)
Richtlinien für die Vermeidung der Gefahren durch explosionsfähige Atmosphäre mit Beispielsammlung (EX-RL) (ZH 1/10),
Richtlinien für Flüssigkeitsstrahler (Spritzgeräte) (ZH 1/406),
Richtlinien für kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore (ZH 1/494),
Richtlinien für Fahrzeugwaschanlagen (ZH 1/543),
Richtlinien für Einrichtungen zum Reinigen von Werkstücken mit Lösemitteln (ZH 1/562),
Sicherheitsregeln für Anlagen zur Luftreinhaltung am Arbeitsplatz (ZH 1/140),
Sicherheitsregeln für die Fahrzeug-Instandhaltung (ZH 1/454),
Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit in Gaststätten (ZH 1/36),
Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit in Küchen (ZH 1/37),
Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit in Backbetrieben (ZH 1/40),
Regeln für die Ausrüstung von Arbeitsstätten mit Feuerlöschern (ZH 1/201),
Regeln für den Einsatz von Schutzkleidung (ZH 1/700),
Regeln für den Einsatz von Atemschutzgeräten (ZH 1/701),
Regeln für den Einsatz von Fußschutz (ZH 1/702),
Regeln für den Einsatz von Augen- und Gesichtsschutz(ZH 1/703),
Regeln für den Einsatz von Industrie-Schutzhelmen (ZH 1/704),
Regeln für den Einsatz von Gehörschützern (ZH 1/705),
Regeln für den Einsatz von Schutzhandschuhen (ZH 1/706),
Regeln für den Einsatz von Hautschutz (ZH 1/708),
Merkblatt für Treppen (ZH 1/113),
Merkblatt: Fluorkohlenwasserstoffe (ZH 1/409),
Kaltreiniger-Merkblatt (ZH 1/425),
Merkblatt: Reifenmontage und Runderneuerung (ZH 1/463),
Merkblatt: Glastüren, Glaswände (ZH 1/551),
Merkblatt für Fußböden in Arbeitsräumen und Arbeitsbereichen mit Rutschgefahr (ZH 1/571),
Broschüre: Innerbetriebliche Verkehrswege (ZH 1/640),
Broschüre: Mechanische Werkstätten (ZH 1/641),
Broschüre: Fahrzeugwerkstätten (ZH 1/643).
(Bezugsquelle: Berufsgenossenschaft für den Einzelhandel, Postfach 1208, 53002 Bonn)
Merkblatt: Sicherer Umgang mit der Tageseinnahme (BG 30/3),
Merkblatt: Hochdruckreiniger (BG 30/13),
Merkblatt: Explosionsschutz in Tankstellen (BG 30/23),
Merkblatt: Autowaschanlagen (BG 30/33),
Merkblatt: Fahrzeughebebühnen (BG 30/38),
Merkblatt: Metall-Schleifmaschinen (BG 30/50),
Merkblatt: Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Verkaufsstellen (BG 30/J29),
Merkblatt: Feuerlöscher (BG 30/35),
Merkblatt: Umgang mit luftbereiften Rädern (BG 30/54),
Merkblatt: Kassentische (BG 30/86).
4   DIN-Normen
(Bezugsquelle: Beuth Verlag GmbH, Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin)
DIN 1999-2
Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten; Benzinabscheider, Heizölabscheider, Bemessung, Einbau und Betrieb,
DIN 1999-6
Abscheider für Leichtflüssigkeiten; Koalenzabscheider; Bemessung, Einbau und Betrieb,
DIN 5034
Innenraumbeleuchtung mit künstlichem Licht,
DIN 18 103
Türen – Einbruchhemmende Türen; Anforderungen und Prüfung,
DIN 18 252
Schließzylinder mit Stiftzuhaltungen für Türschlösser; Begriffe; Güteanforderungen,
DIN 18 256-1
Baubeschläge; Türschilde mit Drückerführung; Langschilde,
DIN 18 256-3
Baubeschläge; Türschilde mit Drückerführung; Kurzschilde,
DIN 52 290-1
Angriffhemmende Verglasung; Begriffe,
DIN 52 290-2
Angriffhemmende Verglasung; Prüfung auf durchschusshemmende Eigenschaften und Klasseneinteilung,
DIN 51 2290-3
Angriffhemmende Verglasung, Prüfung auf durchbruchhemmende Eigenschaften gegen Angriff mit schneidfähigem Schlagwerkzeug und Klasseneinteilung,
DIN 52 290-4
Angriffhemmende Verglasung, Prüfung auf durchwurfhemmende Eigenschaften und Klasseneinteilung.
5   VDE-Bestimmungen
(Bezugsquelle: VDE-Verlag GmbH, Bismarckstraße 33, 10625 Berlin)
DIN VDE 0100
Errichten von Starkstromanlagen mit Nennspannung bis 1000 V,
DIN VDE 0165
Errichten elektrischer Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen,
EN 60 529/
DIN VDE 0470-1
Schutzarten durch Gehäuse (IP Code),
DIN VDE 0510
Akkumulatoren und Batterieanlagen,
DIN VDE 0833-1
Gefahrenmeldeanlagen für Brand, Einbruch und Überfall; Allgemeine Festlegungen,
DIN VDE 0833-3
Gefahrenmeldeanlagen für Brand, Einbruch und Überfall; Festlegungen für Einbruchs- und Überfallmeldeanlagen.
Fußnote (ZH 1/525)
Hinweis zum Querverweis:
Die gewünschte Publikation wurde am 01.08.2004 abgelöst. Die neuen Inhalte weichen deutlich von den alten Inhalten ab.
Hier geht's weiter zur Publikation ArbStättV.
Fußnote (ZH 1/220)
Hinweis zum Querverweis:
Die GefStoffV wurde am 26.11.2010 (nach Erscheinen dieser Publikation) durch eine novellierte Fassung abgelöst, deren Aufbau teilweise von der hier verlinkten Fassung abweicht. Hier geht's weiter zur GefStoffV.