4.2   Auswahl der Prüffahrzeuge

Die Prüffahrzeuge für einen gewählten Verwendungsbereich müssen folgende Kriterien erfüllen:

4.2.1   Prüffahrzeug I:

  • maximale Leistung im Verwendungsbereich
  • größtes Filtervolumen (VFI)
  • höchste Schwungmassenklasse
  • häufig verbaute Getriebekonfiguration
  • hohe häufig auftretende Rollenlast

4.2.2   Prüffahrzeug II:

  • niedrigste Leistung im Verwendungsbereich
  • kleinstes Filtervolumen (VFII)
  • kleinste Schwungmassenklasse
  • häufig verbaute Getriebekonfiguration
  • geringste häufig auftretende Rollenlast
Sollen innerhalb der Klasse I die Schadstoffklassen Euro 1 und Euro 2 für Kraftfahrzeuge eines Herstellers durch die Prüfungen abgedeckt werden, so muss eines der Prüffahrzeuge Euro 1 und das andere Euro 2 abdecken.