§ 53   Ziehen von Lasten

Lasten dürfen mit Zugeinrichtungen des stillstehenden Fahrzeuges nur gezogen werden, wenn sichergestellt ist, dass das Fahrzeug nicht kippen, umstürzen, wegrollen oder wegrutschen kann.
Diese Forderung kann erfüllt werden durch
  • konstruktive Gestaltung des Fahrzeuges, z. B.
    • ausreichendes Verhältnis von Fahrzeuggewicht zu Zugkraft,
    • auf alle Räder wirkende Feststellbremse,
    • ausreichend bemessenes Gegengewicht,
  • Verwendung von Abstützeinrichtungen, z. B.
    • Bergstützen,
    • Rückeschilde.