Anhang 5
Vorschriften und Regeln

Nachstehend sind die insbesondere zu beachtenden Vorschriften und Regeln aufgeführt:
1.   Gesetze, Verordnungen
Bezugsquelle: Buchhandel oder Carl Heymanns Verlag, Luxemburger Straße 449, 50939 Köln.
Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG),
Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV),
Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV).
2.   Berufsgenossenschaftliche Vorschriften und Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit
Bezugsquelle: zuständige Berufsgenossenschaft oder Carl Heymanns Verlag, Luxemburger Straße 449, 50939 Köln.
Unfallverhütungsvorschrift „Grundsätze der Prävention“ (BGV A1),
Unfallverhütungsvorschrift „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“ (BGV A3).
3.   Normen
Bezugsquelle: Beuth Verlag GmbH, Burggrafenstraße 6,10787 Berlin
bzw.
VDE-Verlag GmbH, Postfach 12 23 05, 10591 Berlin.
DIN EN 166
Persönlicher Augenschutz; Anforderungen,
DIN EN 397
Industrieschutzhelme,
DIN EN 50 286
(VDE 0682-301)
Elektrisch isolierende Schutzkleidung für Arbeiten an Niederspannungsanlagen,
DIN EN 50 321
(VDE 0682-331)
Elektrisch isolierende Schuhe für Arbeiten an Niederspannungsanlagen,
DIN EN 50 365
(VDE 0682-321)
Elektrisch isolierende Helme für Arbeiten an Niederspannungsanlagen,
DIN EN 60 900
(VDE 0682-201)
Arbeiten unter Spannung; Handwerkzeuge zum Gebrauch bis AC 1000 V und DC 1500 V (IEC 60 900:2004),
DIN EN 60 903
(VDE 0682-311)
Arbeiten unter Spannung; Handschuhe aus isolierendem Material,
DIN EN 61 057
(VDE 0682-741)
Hubarbeitsbühnen mit isolierender Hubeinrichtung zum Arbeiten unter Spannung über AC 1 kV (IEC 61 057:1991, modifiziert),
DIN VDE 0682-742
(VDE 0682-742)
Hubarbeitsbühnen zum Arbeiten an unter Spannung stehenden Teilen bis AC 1000 V und DC 1500 V,
DIN VDE 0680-1
(VDE 0680-1)
Körperschutzmittel, Schutzvorrichtungen und Geräte zum Arbeiten an unter Spannung stehenden Teilen bis 1000 V; Isolierende Körperschutzmittel und isolierende Schutzvorrichtungen,
DIN VDE 0105-100
(VDE 0105-100)
Betrieb von elektrischen Anlagen; Teil 1 Allgemeine Anforderungen,
EN V 61 111
Matten aus isolierendem Material für elektrische Anwendungen (IEC 61 111:1992 + Corrigendum 2000, modifiziert),
EN V 61 112
Abdecktücher aus isolierendem Material zum Arbeiten unter Spannung (IEC 61 112:1992 + Corrigendum 2000, modifiziert).
Fußnote Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV),
Hinweis zum Querverweis:
Die gewünschte Publikation wurde am 03.02.2015 abgelöst. Die neuen Inhalte weichen deutlich von den alten Inhalten ab.
Hier geht's weiter zur Publikation BetrSichV.