Logo des Herausgebers
Cover
BG-Regel

Benutzung von Stechschutzbekleidung

DGUV Regel 112-196 (bisher BGR 196)
(vorherige ZH 1/707)
Stand: Oktober 2003

Berufsgenossenschaftliche Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (BG-Regeln) sind Zusammenstellungen bzw. Konkretisierungen von Inhalten z. B. aus
  • Staatlichen Arbeitsschutzvorschriften (Gesetze, Verordnungen)
    und/oder
  • Berufsgenossenschaftlichen Vorschriften (Unfallverhütungsvorschriften)
    und/oder
  • Technischen Spezifikationen
    und/oder
  • den Erfahrungen berufsgenossenschaftlicher Präventionsarbeit.