Logo des Herausgebers
Cover
BG-Regel

Einsatz von Feuerlöschanlagen mit sauerstoffverdrängenden Gasen

DGUV Regel 105-001 (bisher BGR 134)
(vorherige ZH 1/206)
Stand: Juli 1998
Aktualisierter Nachdruck April 2004

Die Verpflichtungen aus der Richtlinie 98/34/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Juni 1998 über ein Informationsverfahren auf dem Gebiet der Normen und technischen Vorschriften (ABl. EG Nr. 204 S. 37), zuletzt geändert durch die Richtlinie 98/48/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Juli 1998 (ABl. EG Nr. 217 S. 18), sind beachtet worden.
Berufsgenossenschaftliche Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit (BG-Regeln) sind Zusammenstellungen von Inhalten z. B. aus
  • Staatlichen Arbeitsschutzvorschriften (Gesetze, Verordnungen)
    und/oder
  • Unfallverhütungsvorschriften
    und/oder
  • technischen Spezifikationen
    und/oder
  • den Erfahrungen berufsgenossenschaftlicher Präventionsarbeit.