Anlage IV
(zu § 21 Abs. 1 Satz 2, §§ 31, 32 Abs. 1, § 35 Abs. 2 und 3, § 40 Abs. 1)

Werte1)der Körperdosen für beruflich strahlenexponierte Personen
Tabelle 1
KörperdosisWerte der Körperdosis für beruflich strahlenexponierte Personen im Kalenderjahr der
 Kategorie AKategorie B
1 23
Effektive Dosis
1. Teilkörperdosis:
Keimdrüsen, Gebärmutter, rotes Knochenmark
50 mSV
50 mSV
15 mSV
15 mSV
2. Teilkörperdosis:
Alle Organe und Gewebe, soweit nicht unter 1., 3. und 4. genannt
150 mSV45 mSV
3. Teilkörperdosis:
Schilddrüse, Knochenoberfläche, Haut, soweit nicht unter 4. genannt
300 mSV90 mSV
4. Teilkörperdosis:
Hände, Unterarme, Füße, Unterschenkel, Knöchel, einschl. der dazugehörigen Haut
500 mSV150 mSV
Fußnote 1)
1) Zur Berechnung der effektiven Dosis bei einer Ganz- oder Teilkörperexposition werden die Äquivalentdosen der in Tabelle 2 genannten Organe und Gewebe mit den Wichtungsfaktoren der Tabelle 2 multipliziert und die so erhaltenen Produkte addiert.