Anhang
Beispielhafte Betriebsanweisungen nach der Biostoffverordnung

Wassergemischter Kühlschmierstoff (KSS)
Toilettenservice an Luftfahrzeugen (Fäkalien)
Raumlufttechnische Anlagen auf Seeschiffen – Auswechseln und Entsorgen von Luftfiltern
Verwendung von Atemschutz
Abfallbehandlungsanlage – Anlieferung/Lagerung von Sortiergut
Wertstoffsortieranlage – Ballenpresse
Sortierkabine/Sortierband: Händisches Sortieren
Radladerfahrer/in
Basisinformationen im Bereich Forstwirtschaft und Gartenbau
Arbeiten in Zeckengebieten
Tollwut
Taubenkot
Biologisch/chemische Gefährdung durch Haare des Eichenprozessionsspinners
Desinfizierung von Abformungen und zahntechnischen Werkstücken
Umgang mit gebrauchten Medizinprodukten zur Reparatur (Rückware)
Maßnahmen bei Arbeitsunfällen mit Infektionsrisiko (z. B. Nadelstichverletzungen)
Seniorenheim – Inkontinenzversorgung, Hilfe bei Toilettengängen, Wäschewechsel
Tierarztpraxis/Tierklinik – Umgang/Kontakt mit Kot
Wäschebearbeitung – unreine Seite
Diese Muster-Betriebsanweisung muss vor Verwendung auf die tatsächlichen Betriebsverhältnisse angepasst werden.
Tätigkeiten mit Biostoffen der Risikogruppe 2 im Labor
Tätigkeiten mit Clostridium tetani im Labor (nur in Verbindung mit Nr. 20)