4.2   Sind Schäden an Teilen der Konstruktion vorhanden?

Die Norm DIN EN 15 635 unterscheidet bei Schäden an Stützen und Verbänden von Palettenregalen zwischen einer grünen, einer orangefarbenen und einer roten Gefahrenstufe. Die Grenzwerte für die grüne Gefahrenstufe sind bei der Stütze maximal 3 Millimeter Abweichung auf einer Länge von 1,00 Meter quer zur Gassenrichtung. In Gassenrichtung sind es 5 Millimeter. Bei den Verbänden ist der Grenzwert für die grüne Gefahrenstufe bei 10 Millimeter je Meter erreicht. Werden die Werte verdoppelt, so wird der maximale Grenzwert für die orangefarbene Gefahrenstufe erreicht. Bei größeren Werten handelt es sich um die rote Gefahrenstufe.
Abb. 7 Grenzwerte für die grüne Gefahrenstufe (Bild 14 aus DIN EN 15 635:2009-08)
 Grenzwerte für die grüne Gefahrenstufe
(Bild 14 aus DIN EN 15 635:2009-08)