4.6   Sind Risse in Schweißnähten oder im Grundmaterial vorhanden?

Bei gerissenen Schweißnähten ist eine Reparatur nur dann möglich, wenn genaue Kenntnisse über die Werkstoffe bzw. Zusatzwerkstoffe vorliegen, so dass Schweißungen durchgeführt werden können. Liegen diese Kenntnisse nicht vor oder sind Risse im Grundmaterial vorhanden, sind die Stützen auszuwechseln.
Abb. 11 Unfachmännisch geschweißte Stütze
 Unfachmännisch
geschweißte Stütze
Unsachgemäßes Schweißen an Regalstützen verändert das Gefüge im Material, was zu erheblichen Tragfähigkeitsverlusten führt, mit dem Risiko eines Regaleinsturzes.
Abb. 12 Gerissene Schweißnaht an der Fußplatte der Stütze
 Gerissene Schweißnaht
an der Fußplatte der Stütze