3.2.1   Notfallplan

Der Notfallplan sollte folgende Punkte enthalten:
  • Wo und wie wird der Unfall gemeldet (innerbetriebliches Telefon, Handy)?
  • Wer wird von wem, wann und wie über das Ereignis und den Zustand der Betroffenen informiert?
  • Wer übernimmt die Erstbetreuung, wie werden die Erstbetreuerinnen oder Erstbetreuer alarmiert?
  • Wer im Betrieb nimmt bis spätestens wann Kontakt mit den Betroffenen auf?
  • Wer nimmt bei Bedarf Kontakt zu Angehörigen auf (z. B. Unternehmerin oder Unternehmer, Führungskraft, mit Erstbetreuung/Notfallseelsorge beauftragte Person, Kümmerer)?
Halten Sie den Notfallplan schriftlich fest, geben Sie diesen Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bekannt und hängen Sie ihn aus. Im Anhang 3 finden Sie eine Vorlage für einen Notfallplan. Das zweite Exemplar unten ist zum Ausdrucken.