3.2.2   Kümmerer

Der Kümmerer übernimmt die Koordination der Abläufe im Unternehmen. Das Aufgabenspektrum umfasst unter anderem:
  • alle Informationen zusammenführen
  • den Überblick über das Verfahren haben
  • Kontakt zur Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse aufnehmen
  • das Verfahren dokumentieren
  • Ansprechperson sowohl innerbetrieblich als auch extern sein
Kümmerer kann die Betriebsärztin oder der Betriebsarzt, die Sozialberatung, die Fachkraft für Arbeitssicherheit oder eine betriebliche Führungskraft sein. Sie oder er sollte mit den Abläufen im Unternehmen vertraut und im Unternehmen präsent sein.