Logo des Herausgebers
Cover
DGUV Information

Feuerlöscher richtig einsetzen

Machen Sie sich mit den vorhandenen Feuerlöscheinrichtungen vertraut (z. B. Feuerlöscher)

DGUV Information 205-025
Stand: Mai 2016

Brandmelder
Zeichen: Brandmelder
Brandmeldetelefon
Zeichen: Brandmeldetelefon
Feuerlöscher
Zeichen: Feuerlöscher
Löschschlauch (Wandhydrant)
Zeichen: Löschschlauch

(Wandhydrant)
Mittel u. Geräte zur Brandbekämpfung
Zeichen: Mittel u. Geräte zur

Brandbekämpfung
Aufzug im Brandfall nicht benutzen
Zeichen: Aufzug im Brandfall

nicht benutzen
 
   Verhalten im Brandfall
  • Ruhe bewahren!
  • Anwesende Personen alarmieren!
  • Feuerwehr alarmieren: nächsten Brandmelder betätigen
    oder per Telefon 112!
   Fragen der Leitstelle
  • Wo ist etwas passiert?
  • Was ist passiert?
  • Wer ruft an?
  • Wie viele Verletzte?
  • Warten auf Rückfragen!
    Wichtig: Die Leitstelle beendet das Gespräch!
  • Entstehungsbrand nur ohne Eigengefährdung löschen!
  • Bei Eigengefährdung/Brandausbreitung: flüchten!
  • In Sicherheit bringen!
 
   Feuerlöscher einsetzen    (beispielhaft)
   
Sicherung
entfernen
Sicherung

entfernen
   
Schlagknopf
betätigen
Schlagknopf

betätigen
   
Löschpistole
betätigen
Löschpistole

betätigen
  • Windrichtung beachten und genügend Abstand halten! Die Flammen nicht direkt löschen, sondern das Brandgut.
 
  • Flächenbrände von vorne nach hinten löschen!
     
 
  • Stoßweise löschen! Nur soviel Löschmittel einsetzen, wie zur Ablöschung erforderlich ist. Löschmittelreserven für evtl. Wiederentzündungen bereithalten.
 
  • Tropf und Fließbrände von oben nach unten löschen!
     
     
     
 
  • Wenn möglich mehrere Löscher gleichzeitig einsetzen – nicht nacheinander!
     
 
  • Personenbrand mit Feuerlöscher löschen.
     
 
  • Auf Wiederentzündungen achten! Brandstelle nicht verlassen, sondern beobachten!
 
  • Einmal eingesetzte Feuerlöscher dürfen nicht an ihren Platz zurückgebracht werden! Sie müssen neu gefüllt und geprüft werden!