8.2.2   Wiederkehrende Prüfungen (§ 14 Abs. 2 ff., § 16 BetrSichV [6])

Wiederkehrende Prüfungen sind innerhalb bestimmter Fristen, nach außergewöhnlichen Ereignissen oder nach Änderungen/Instandsetzungen, die die Sicherheit beeinträchtigen können, durchzuführen.
Kriterien siehe Abschnitt 8.2.1.