8.2.1   Prüfungen vor der ersten Inbetriebnahme (§ 14 Abs. 1, § 15 BetrSichV [6])

Im Rahmen einer vollständigen Prüfung sollte der Betreiber der Maschine mindestens die nachfolgenden Punkte für Schlüsseltransfersysteme berücksichtigen:
  • Ordnungsgemäße Befestigung aller Komponenten
  • Prüfung der Schutzstellung und der sicheren Zuhaltung
  • Prüfung des funktionalen Ablaufs des Schlüsseltransfersystems
  • Prüfung der Kodierung/Schlüsselreihenfolge
  • Prüfung bezüglich Umgehen (siehe DIN EN ISO 14119 [5])
  • Prüfung der Verzögerungseinrichtungen und des zeitlichen Ablaufs des Schlüsseltransfers in Bezug auf den Maschinennachlauf
  • Prüfung, ob alle Schlüssel sich während des Maschinenlaufs in gesicherter Stellung befinden und nicht entfernt werden können
  • Prüfung von elektr. Überwachungsfunktionen einzelner Komponenten
  • Funktionsprüfung der sicherheitsrelevanten Funktion