6.2   Anordnung und Zugänglichkeit

Die sinnvolle Anordnung der Komponenten eines Schlüsseltransfersystems in Bezug auf leichte Erreichbarkeit und Betätigung muss auch die Wartung, Instandhaltung und Prüfung berücksichtigen.
Beispielhafte Bewertungskriterien:
  • Erreichbarkeit ohne Hilfsmittel
  • Anordnung außerhalb des Gefahrenbereiches
  • Ergonomische Anordnung
  • Einbaulagen
  • Umgebungsbedingungen
  • Spezielle Angaben des Herstellers