Arbeitsblatt
Erste Hilfe und Brandschutz

 SchuleBetrieb
Erste Hilfe  
Ersthelfer/-helferin ist Frau/Herr  
Das Verbandbuch liegt  
Den Verbandkasten finde ich  
Einen Unfall melde ich bei  
Wenn jemand Hilfe braucht, rufe ich die folgende Nummer an:  
Brandschutz  
Brandschutzhelfer/-helferin ist Frau/Herr  
Der nächste Flucht- und Rettungswegeplan hängt  
Der Sammelplatz befindet sich  
Wenn es brennt, rufe ich die folgende Nummer an:  
Informationsblatt zum Versicherungsschutz für Schülerinnen und Schüler 
Bitte gehe auch ruhig mit kleinen Blessuren zur Erste-Hilfe-Station und melde es deiner Ansprechperson im Betrieb bzw. deiner Praktikumsleitung.
An der Erste-Hilfe-Station wird deine medizinische Versorgung in das „Verbandbuch“ eingetragen und ist somit für die Nachverfolgung gut dokumentiert.
Solltest Du einen Unfall haben, versuche bitte Namen von Zeugen festzuhalten. Das gilt besonders für Unfälle auf dem Weg zur oder von der Praktikumsstelle.
Das Betriebspraktikum ist eine schulische Veranstaltung und steht daher unter dem Schutz der gesetzlichen Schüler-Unfallversicherung. Du bist also während deines Praktikums bei dem für deine Schule zuständigen Unfallversicherungsträger unfallversichert.
Der Versicherungsschutz gilt auch für den direkten Weg zwischen Wohnung und Praktikumsstelle.
Abstecher, z. B. nach Feierabend in eine Gaststätte oder der Besuch von Freunden, gelten nicht mehr als versichert.
Auch der schnelle Gang zum Kiosk außerhalb des Betriebsgeländes zwischendurch ist nicht versichert.
Solltest Du während deines Praktikums in einen Wege- oder Betriebsunfall verwickelt werden, informiere bitte deine Schule:
 
Frau/Herr ________________________________________________________
 
Telefon __________________________________________________________