10.2   Prüfungen vor Benutzung

Die Versicherten prüfen vor dem Besteigen von Freileitungen
  • die Montagehilfsmittel,
  • die technischen Einrichtungen zum Schutz gegen Absturz,
  • die persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz
auf augenscheinliche Mängel und auf einwandfreie Funktion.
Zugangswege werden während der Benutzung auf augenscheinliche Mängel geprüft.